EN

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie das Interesse an unserem Beratungsservice und unseren Leistungen. Wir nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sehr ernst. Ihre Daten werden entsprechend den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben, genutzt und verarbeitet. Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir gegebenenfalls erheben und verarbeiten.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und verarbeitet?

Sie können unsere Website besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen abfragen. Wir erfahren allerdings den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und die einzelnen Seiten, die Sie bei uns besuchen.

Beim Zugriff auf diese Website übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Protokolldaten an den Webserver:
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
- URL der verweisenden Webseite,
- abgerufene Datei,
- übertragene Datenmenge,
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
- Browsertyp und –version,
- Betriebssystem und –version,
- IP-Adresse des zugreifenden Rechners.

Diese Daten werden zur Gewährleistung der Datensicherheit vom Webserver in einer Protokolldatei gespeichert. Die Protokolldaten werden für die Dauer von sieben Tagen gespeichert und dann gelöscht.

Um unser Service-Angebot zu optimieren, werden die genannten Daten anonymisiert statistisch ausgewertet. Nur wenn Sie die nachfolgend beschriebenen Service-Leistungen nutzen, werden personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen, können Sie dies unter Nutzung unseres Kontaktformulars oder per E-Mail tun. Um Ihnen Ihre Fragen zu beantworten oder den von Ihnen gewünschten Service zu erbringen, speichern wir:
- Ihren Vornamen und Nachnamen,
- Ihre E-Mail-Adresse,
- Ihre Telefon-Nummer,
- Ihre Service-Anfrage oder sonstige Frage oder etwaige weitergehende Informationen, die Sie uns übermitteln.

Zu welchem Zweck erheben und verarbeiten wir die Daten?

Diese Daten speichern und verarbeiten wir ausschließlich, um mit Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen zu kommunizieren oder ein mit Ihnen im Nachgang begründetes Vertragsverhältnis durchzuführen und abzuwickeln.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?

Wir werden Ihre persönlichen Daten an Dritte, insbesondere andere Unternehmen oder Institutionen weder weitergeben, offenlegen, überlassen, verkaufen noch anderweitig vermarkten, sofern nicht Ihre ausdrückliche schriftliche Einverständniserklärung vorliegt. Etwas anderes gilt nur dann, wenn wir zu einer Offenlegung und Übermittlung der Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet sind.

Verwendung von Cookies

Bei dem Besuch unserer Website werden Textdateien (sogenannte „Cookies“) des Nutzers gespeichert. Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Auf Grund dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht darin, unser Angebot für Ihre Kunden- und Nutzerwünsche bestmöglich anzupassen und für Sie das Surfen so komfortabel wie möglich zu gestalten. Sie können Ihren Browser so einrichten, dass er Cookies in Zukunft nicht auf der Festplatte ablegt oder bereits abgelegte Cookies löscht. Hierzu sollten Sie wie folgt verfahren:

Beispiel: Internet Explorer 8.0

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Extras" und dann auf "Internetoptionen".
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datenschutz", und verschieben Sie dann unter "Einstellungen" den Schiebregler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf "OK".

Beispiel: Firefox 17

  1. Öffnen Sie Firefox.
  2. Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf die Schaltfläche "Firefox" (unter Windows XP stattdessen auf das Menü "Extras") und wählen Sie "Einstellungen".
  3. Gehen Sie zum Abschnitt "Datenschutz".
  4. Setzen Sie die Auswahlliste neben "Firefox wird eine Chronik:" auf "nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen".
  5. Setzen Sie das Häkchen bei "Cookies akzeptieren", um Cookies zu erlauben, oder entfernen es, um Cookies abzulehnen.
  6. Wählen Sie aus, wie lange Cookies gespeichert bleiben dürfen:
    • 6.1. Behalten, bis: "sie nicht mehr gültig sind:" Jedes Cookie wird gelöscht, wenn das Gültigkeitsdatum abgelaufen ist. Dieser Wert wird von der Website festgelegt, von der das Cookie kommt.
    • 6.2. Behalten, bis: "Firefox geschlossen wird": Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert sind, werden gelöscht, wenn Sie Firefox beenden.
    • 6.3. Behalten, bis: "jedes Mal nachfragen": Eine Warnmeldung wird jedes Mal angezeigt, wenn eine Website versucht, ein Cookie abzuspeichern. Sie können das Cookie dann erlauben oder ablehnen.

Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass manche Webseiten nicht korrekt angezeigt werden.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dabei werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der Website in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle externe Link lautet: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nutzung von Google Maps

Um Ihnen Ihre Routenplanung zu erleichtern und Ihnen zu ermöglichen, unseren Standort rasch zu finden, verwenden wir das Kartenmaterial von Google Maps. Sollten Sie die Routenplanung einsetzen, hat dies zur Folge, dass Google Cookies auf Ihrem Rechner speichert. Bitte beachten Sie insofern die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Maps (externer Link: http://www.google.com/policies/privacy/). Sie können Ihren Browser jedoch so einrichten, dass Cookies nicht gesetzt werden dürfen (siehe Ziffer "Verwendung von Cookies"). Auch insoweit verweisen wir nochmals gesondert auf die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google Maps.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritte sind auf die Einhaltung der Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und auf den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Widerspruchsrecht

Sie können der Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung an

SASHA VUJINOVIC Karriere- und Wirtschaftsberatung
Inhaber Sasha Vujinovic
Kalifenweg 7
D - 70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 57014156
E-Mail: info@vujinovic.de

widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung des mit Ihnen bestehenden Vertragsverhältnisses noch erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihres Vertragsverhältnisses nutzen und verarbeiten. Wenn möglich, werden wir sie sofort löschen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu den über Ihre Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie über den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten erteilt

SASHA VUJINOVIC Karriere- und Wirtschaftsberatung
Inhaber Sasha Vujinovic
Kalifenweg 7
D - 70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 57014156
E-Mail: info@vujinovic.de

Löschung der Daten

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis der Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung erfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Dies setzt voraus, dass es keine gesetzliche Verpflichtung zur Speicherung gibt. Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Ihre Daten hiervon nicht berührt sind, werden Sie gelöscht wenn ihre Kenntnis für die Erfüllung der geschäftlichen Zwecke mit Ihnen als Kunde nicht mehr erforderlich ist.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

SASHA VUJINOVIC Karriere- und Wirtschaftsberatung
Inhaber Sasha Vujinovic
Kalifenweg 7
D - 70567 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711 57014156
E-Mail: info@vujinovic.de

Änderungen der Datenschutzhinweise

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen, die für Sie nachteilig sein könnten, werden wir Sie mit einem angemessenen Vorlauf informieren und gegebenenfalls eine notwendige Einwilligung einholen.

Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung können Sie von jeder Seite unserer Website einsehen, abrufen, downloaden und speichern und ausdrucken.

Top Top